Ikea legt in Deutschland zu


«Trotz Konsumflaute wollen wir auch 2005 zweistellig wachsen und breitere Käuferschichten ansprechen», sagte der Geschäftsführer von Ikea Deutschland, Werner Weber, am Frankfurt. Ziel sei es, im nächsten Jahr 25 Prozent mehr Möbel zu verkaufen. Für das Geschäftsjahr 2003/2004 (31. August) rechnet Ikea mit rund 49 Millionen Kunden hierzulande. Der Umsatz werde sich voraussichtlich auf 2,45 Mrd. Euro belaufen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats