Neues Geschäftsfeld Ikea steigt ins Geschäft mit Versicherungen ein


Der Möbelkonzern Ikea steigt ins Versicheurngsgeschäft ein. Auf dem schwedischen Heimatmarkt habe das Unternehmen bereits Testverkäufe in ausgewählten Möbelhäusern gestartet, sagte eine informierte Person dem Wall Street Journal. Ikea bestätigt, seit dem 1. Oktober in einzelnen Filialen Versicherungen für Kinder oder Schwangere anzubieten. Laut der Person soll das Angebot um Hausratversicherungen ergänzt werden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats