Run auf Immobilien ungebrochen


Nie waren deutsche Handelsimmobilien wertvoller als derzeit. Das sorgt für Spekulationen. Im besonderen Fokus steht Metro. Analysten rechnen auf Sicht zumindest mit dem Verkauf der Kaufhof-Sparte. Auf dem europäischen Handelsimmobilienmarkt erwarten Experten trotz des überraschend starken Nachfrageeinbruchs zu Jahresbeginn, ähnliche Ergebnisse wie im Vorjahr. Laut Angaben des Immobilienberaters Jones Lang LaSalle sei das Transaktionsvolumen im ersten Quartal 2007 mit 3,1 Mrd.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats