AR von Imperial stimmt Reemtsma-Kauf zu


Der Aufsichtsrat von Imperial Tobacco Group plc, Bristol, hat dem Kauf von Reemtsma Cigarettenfabriken GmbH, Hamburg, für 3,2 Mrd GBP zugestimmt. Wie das englische Unternehmen mitteilte, hat das Gremium auch eine Neuemission von Wertpapieren in Verbindung mit einer Aufstockung des Kapitals genehmigt. In der Pressemitteilung hieß es, die neuemittierten Stammaktien würden ab dem Morgen des Berichtstages an der Londoner Börse gehandelt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats