Imperial Tobacco erfüllt Erwartungen


Der britische Tabakkonzern Imperial Tobacco Group hat im Geschäftsjahr 2006/07 die Markterwartungen erfüllt. Der Vorsteuergewinn sei von 1,168 auf 1,237 Mrd. Pfund gestiegen, teilte das Unternehmen in London mit. Der operative Gewinn legt in den zwölf Monaten bis September um 9 Prozent auf 1,475 Mrd. Pfund zu. Unternehmenschef Gareth Davis zeigte sich zufrieden mit dem "Rekordjahr" und nannte Imperial Tobacco "gut ausgerichtet", um weiterhin hohe Rendite für Aktionäre zu liefern.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats