Reemtsma komplett bei Imperial Tobacco


Die britische Tabakgruppe Imperial Tobacco hat die restlichen Aktien an den Reemtsma Cigarettenfabriken gekauft und damit das Unternehmen zu 100 Prozent übernommen. Das Unternehmen habe die Papiere von kleinen privaten Investoren gekauft, nachdem diese ihr Verkaufsrecht ausgeübt hätten, teilte das Unternehmen in London mit. Die Imperial Tobacco Group PLC hatte Reemtsma im Mai 2002 für 5,8 Mrd. Euro übernommen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats