Imperial Tobacco wächst gut


Für den britischen Tabakkonzern Imperial Tobacco Group war 2007 dank guter Geschäfte in Wachstumsmärkten ein Rekordjahr. Insgesamt sei das vergangene Jahr wie erwartet verlaufen, sagte Unternehmenschef Gareth Davis unmittelbar vor der Hauptversammlung. Der Anteil im britischen Heimatmarkt liege unverändert bei 46,4 Prozent. Dort sei der Markt wegen Rauchverbote geringfügig zurückgegangen. Dank starker Nachfrage für die Marken Windsor Blue, Lambert & Butler und Richmond verlor Imperial nicht mehr Geschäft als der Markt insgesamt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats