Glanz bei Imperial Tobacco


LZ|NET. Der viertgrößte Tabakkonzern, Imperial Tobacco, kann zum ersten Geschäftshalbjahr mit einer äußerst positiven Entwicklung glänzen. Die Briten beobachten in Deutschland jedoch gespannt die Rauchergewohnheiten nach dem Wegfall der profitablen Zigaretten-Sticks. Gareth Davis, CEO der Imperial Tobacco Group plc, Bristol, äußerte sich bei Vorlage der Halbjahreszahlen zum Geschäftsjahr 2005/06 (30.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats