Imperial Tobacco schließt Abkommen mit EU ab


Der britische Zigaretten-Hersteller Imperial Tobacco hat mit der EU ein Abkommen zur Bekämpfung von Produktfälschungen und illegalen Handels mit Tabakwaren unterzeichnet. Der Konzern verpflichtet sich zu diesem Zweck der EU-Kommission und den EU-Staaten in den nächsten 20 Jahren 300 Mio. USD (224 Mio. Euro) zur Verfügung zu stellen. 

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats