Imperial Tobacco stellt Dividendenansprüche in Aussicht


Der britische Tabakkonzern Imperial Tobacco hat seinen Aktionären stetige Aufschläge bei der Dividende in Aussicht gestellt. Mittelfristig solle die Dividende um mindestens zehn Prozent jährlich zulegen, teilte das Unternehmen am Dienstag vor einer Investorenveranstaltung in London mit. Für das Geschäftsjahr 2012 (Ende September) hatte Imperial Tobacco 105,6 Pence je Aktie ausgeschüttet, ein Plus von elf Prozent.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats