Imperial Tobacco verkauft weniger Zigaretten


Europas zweitgrößter Tabakkonzern Imperial Tobacco Group hat in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres (30. September) weniger Zigaretten verkauft. Das Volumen schrumpfte um sieben Prozent, wie der Zigarettenhersteller mit Marken wie Gauloises oder Gitanes am Donnerstag mitteilte.
Eine höhere Arbeitslosigkeit in Europa und ein weiterhin schwieriges Geschäft in Russland und der Uk

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats