Imperial Tobacco verliert beim Absatz


Der britische Tabakkonzern Imperial Tobacco Group sieht sich nach einer guten Umsatzentwicklung im ersten Quartal in den Schwellenländern für das Gesamtjahr (bis Ende September) auf Kurs.
Bedingt unter anderem durch Rückgänge in Spanien sowie höhere Preise in den USA ging der Tabakumsatz im ersten Geschäftsquartal um ein Prozent zurück, teilte der Hersteller von Zigarettenmarken wie Gauloise

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats