Imperial Tobacco wächst zweistellig


LZ|Net. Der britische Tabakkonzern Imperial Tobacco Group PLC legte jetzt seine aktuellen Jahreszahlen vor. Der Gewinn vor Steuern stieg um 13 Prozent auf 450 Mio. Pfund. Vor allem im Ausland legte der Konzern zu. Der Umsatz stieg um 16 Prozent auf 5,2 Mrd. Pfund. Das Unternehmen klagt über geschmuggelte Zigaretten nach Großbritannien, deren Anteil auf mittlerweile 30 Prozent geschätzt wird. Imperial Tobacco will vor allem im Ausland wachsen, da dem Konzern die weltweit höchste Tabakbesteuerung in Großbritannien zu schaffen macht.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats