Drittes Quartal Imperial Tobacco verliert weiter an Umsatz


Der Tabakkonzern Imperial Tobacco hat in den neun Monaten bis zum 30. Juni im Vergleich zum Vorjahr beim Zigarettenabsatz 3 Prozent und beim Umsatz 4 Prozent auf 4,44 Mrd. Britische Pfund (6,3 Mrd. Euro) verloren. Die Wachstumsmarken wie JPS, Gauloises und West, auf die 51 Prozent des Gesamtabsatzes entfallen, legten dagegen beim Nettoumsatz 14 Prozent und beim Absatz 10 Prozent zu. Die politisch

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats