InBev sichert Beschäftigung zu


Der Brauereikonzern InBev hat nach Angaben der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten einer Beschäftigungssicherung bis Ende des Jahres zugestimmt. Das Moratorium zum Stellenabbau gelte bis zum 31. Dezember 2009, sagte ein Gewerkschaftssprecher in Bremen. Damit seien 3000 Jobs an den Standorten Bremen, Hannover, Wernigerode, Issum und München zunächst gesichert. Nun werde erwartet, dass der Konzern schnell in Verhandlungen zu einem Sozialtarifvertrag einsteige.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats