InBev strukturiert in Bulgarien um


Die bulgarische Tochtergesellschaft der belgischen InBev Brauerei stellt zum Ende des Jahres 2005 ihre Produktion in der Pleven Brauerei ein. Dies teilte das Unternehmen mit. Die Kapazitäten werden dann von den zwei übrigen Brauereien in Plovdiv und Haskovo übernommen. Die Entscheidung, sich aus dem Pleven-Betrieb zurückzuziehen, fiel nach einer gründlichen Überprüfung der bulgarischen Geschäftsbereiche, bei der Überkapazitäten festgestellt wurden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats