Inbev bleibt unter Erwartungen


Der belgische Braukonzern hat das erste Halbjahr 2008 nur mit einem moderaten Wachstum abgeschlossen. Der organische Zuwachs lag mit 127,5 Mio. hl nur um 0,2 Prozent über Vorjahr. Allerdings sind die Erlöse um 4,6 Prozent auf 6,91 Mrd. Euro gestiegen. Ein deutliches organisches Wachstum konnte InBev im Volumen nur in Südamerika generieren (plus 11,3 Prozent). In Deutschland lag das Plus bei 5,1 Prozent, womit sich der Konzern besser als der Markt entwickelte.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats