InBev verdient mehr als erwartet


Der weltweit größte Brauereikonzern InBev hat 2007 dank der Zuwächse in seinen Märkten in Lateinamerika, Mittel- und Osteuropa mehr verdient als im Vorjahr und mehr als vom Markt erwartet. Der Überschuss sei von 1,41 auf 2,20 Mrd. Euro gestiegen, teilte InBev in Brüssel mit.Erwartet worden waren 1,78 bis 1,83 Milliarden Euro. Auch das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) ausgenommen Sonderposten legte mit 4,99 Milliarden Euro (Vorjahr: 4,24 Mrd) deutlicher zu als von Experten prognostiziert.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats