Inbev steigert Umsatz


Der weltgrößte Bierkonzern Inbev (ehemals Interbrew) hat in den ersten neun Monaten des laufenden Jahres seinen organischen Umsatz um 6,3 Prozent auf 5,82 Mrd. Euro gesteigert und damit Analysten-Erwartungen in etwa getroffen. Für das Gesamtjahr rechnet das Unternehmen mit einem vergleichbaren organischen Wachstum, wie InBev in Brüssel mitteilte. Zugleich bezeichnete Inbev-Vorstandschef John Brock bei einer Telefonkonferenz den Biermarkt in Großbritannien weiterhin als "große Herausforderung".

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats