Inflation steigt in den Euro-Ländern


Steigende Energiepreise schieben die Teuerung in den 17 Euro-Ländern an. Die jährliche Inflationsrate kletterte im Juni auf 1,6 Prozent, teilte das Europäische Statistikamt Eurostat in Luxemburg mit. Im Mai hatte die Rate erst 1,4 Prozent betragen.
Die Preise von Lebensmitteln blieben weitgehend stabil gegenüber Mai, Dienstleistungen und Industriegüter wurden etwas billiger. Insgesamt liegt die

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats