Supermarkt-Inititiative prangert Marktkonzentration an


Die Supermarkt-Initiative, bestehend aus Gewerkschaften und Nichtregierungsorganisationen, fordert angesichts der hohen Marktkonzentration der sechs großen Supermarkthändlern, dass soziale und ökologische Standards in der Supermarkt-Lieferkette eingehalten werden müssen. Zudem sollte die Einkaufsmacht der Supermarktketten durch das Bundeskartellamt geprüft werden. Mit der steigenden Marktkonzentration würde auch die Abhängigkeit der Lieferanten sowie unfaire Einkaufspraktiken zunehmen, prangert die Initiative weiter an.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats