Börsengang von Interbrew soll zweifach überzeichnet sein


vwd. Der Börsengang der Interbrew SA, Leuwen, ist nach Angabe von mit der Maßnahme vertrauten Kreisen bislang zweifach überzeichnet. Die Preisspanne für die Aktien des belgischen Bierbrauers liegt bei 30 bis 38 EUR, den Kreisen zufolge wird die Preisfestsetzung für die Papiere wahrscheinlich im frühen Dezember erfolgen und einen Ausgabekurs von 33 oder 34 EUR ergeben. Damit würde das Unternehmen mit rund 2,9 Mrd EUR bewertet.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats