Interbrew erhöht die Preise


Die Interbrew Deutschland Vertriebs GmbH & Co. KG setzt mit Wirkung vom 1. September 2003 die Preise im Inland für ihre Marken Beck’s, Haake-Beck, Diebels und Dimix neu fest. Die neuen Preise gelten für das gesamte Sortiment, jedoch mit unterschiedlichen Sätzen für die einzelnen Marken und Gebinde, teilt das Unternehmen mit. Mit der Preisanpassung trage Interbrew den gestiegenen Rohstoff- und Produktionskosten sowie in einigen Sortimentsbereichen der zukünftigen Belastung durch die LKW-Maut Rechnung.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats