Interbrew will an Beteiligung in Slowenien festhalten


Der belgische Brauereikonzern Interbrew befindet sich im Bieterwettstreit mit der größten slowenischen Brauerei Pivovarna Lasko um die Mehrheit am zweitgrößten slowenischen Wettbewerber Pivovarna Union. Lasko beabsichtigt bereits seit längerem, den Konkurrenten Union zu übernehmen. Interbrew hält 41 Prozent an Union, während Lasko seinen Anteil nach eigenen Angaben bereits auf rund 46 Prozent erhöhen konnte.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats