Interbrew und Carlsberg kooperieren in Großbritannien


Die Carlsberg A/S, Kopenhagen, und die Interbrew SA, Leuwen, verhandeln über eine Zusammenziehung von Geschäftsbereichen in Großbritannien. Wie die britische "Sunday Telegraph" berichtete, wollen die beiden Brauereien durch gemeinsame Logistik und Vertrieb die Kosten senken. Es sei geplant, die neu entstehende Organisation unter fremder Hand führen zu lassen. Die Dänen und Belgier wollten der Zeitung zufolge mit ihrem Vorhaben die Position gegenüber der US-Brauerei Adolph Coors Co, Eigentümerin der britischen Carling, stärken.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats