Interbrew steigert Gewinn


Der belgische Getränkekonzern Interbrew SA, Leuwen, hat in den ersten neun Monaten dieses Jahres seinen Gewinn gesteigert und den Absatz stark erhöht, der Umsatz ging mit 5,237 Mrd. Euro allerdings leicht zurück. Dabei machte ein Umsatzplus in Europa einen schwächeren Absatz in Nordamerika wett. Vor allem die neu hinzugekauften deutschen Biere Beck's und Hasseröder konnten zulegen. Mit 1,12 Mrd.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats