Interbrew-Aktien nach Handelsstart mit Kursanstieg


vwd. Die Aktien des belgischen Braukonzerns Interbrew SA, Leuwen, notierten am ersten Handelstag leicht über dem Einführungskurs von 33 EUR. Das höchste bisherige Kursplus der Aktie lag bei 5,5 Prozent auf 34,80 EUR. Marktangaben zufolge lassen die Umsätze auf ein reges Anlegerinteresse an dem Börsengang der weltweit nach eigenen Angaben zweitgrößten Brauereigruppe schließen. Es wird erwartet, dass der Kurs in den kommenden Wochen weiter steigen wird.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats