Interseroh gibt keine Empfehlung


Die Aktionäre des Recyclingunternehmens Interseroh müssen ohne Empfehlung des Managements darüber entscheiden, ob sie das Übernahmeangebot des Entsorgers Alba AG akzeptieren oder abschlägig bescheiden. In der jetzt veröffentlichten Stellungnahme von Vorstand und Aufsichtsrat heißt es abschließend, die Gremien geben "keine Empfehlung dazu ab". Die Alba AG, schon jetzt mit 25,75 Prozent der Anteile alleiniger Großaktionär, bietet über die Tochterfirma Isabell Finance 26,20 Euro je Stammaktie des Kölner Entsorgers.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats