Interseroh schreibt schwarze Zahlen


LZ|NET. Der Kölner Umweltdienstleister und Rohstoffhändler Interseroh hat im dritten Quartal ein Vorsteuerergebnis (Ebit) von 10,5 Mio. Euro erwirtschaftet. Im Vorjahresquartal war der Betrag ähnlich hoch. Während das Unternehmen von Januar bis September 2008 noch ein Vorsteuerergebnis von 64,5 Mio. Euro erzielte, stehen jedoch diesmal nach neun Monaten nur 12,4 Mio. zu Buche. Auch der Umsatz brach von 1,77 auf 1,03 Mrd.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats