Investitionsprogramm Bell-Gruppe schluckt Geflügelspezialist Huber


Der Fleischkonzern Bell investiert massiv in seinen Geschäftsausbau: Zum einen schlucken die Schweizer den Geflügelfleisch-Lieferanten Huber, zum anderen wird für den Neu- und Umbau der bestehenden Schweizer Standorte ein substanzielles Investitionsprogramm aufgelegt.
Der Fleischverarbeiter Bell verleibt sich einen seiner Zulieferer ein: Zum März 2016 zählt der österre

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats