Irish Dairy Board mit Rekordgewinn


Das irische Gemeinschaftsunternehmen für den Export von Milchprodukten, das Irish Dairy Board (IDB), hat 2003 bei einem Umsatz von 1,81 Mrd. Euro einen Gewinn vor Steuern von 37,6 Mio. Euro erzielt. Das ist nach Unternehmensangaben der höchste Gewinn seit Gründung des IDB. Zugleich wurde die Verschuldung von 111,2 Mio. Euro im Vorjahr auf 67,7 Mio. Euro zurückgeführt. Fast alle irischen Molkereigenossenschaften, darunter Dairygold, Glanbia, Lakeland, Carbery, Connacht Gold, beliefern IDB, das in ihrem Auftrage weltweit Milchprodukte vertreibt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats