JMR wächst in ersten neun Monaten


Für den portugiesischen Einzelhandelskonzern Jerónimo Martins setzt sich die guten Entwicklung des ersten Halbjahres auch im dritten Quartal fort. So erwirtschaftet das Unternehmen einen Nettogewinn in Höhe von 64,2 Mio. Euro. Das bedeutet ein Plus von 10,5 Prozent. Für die ersten neun Monaten dieses Jahres meldet Jerónimo Martins eine Umsatzsteigerung vom 9,7 Prozent auf 2,8 Mrd. Euro. Die Umsätze der polnischen Tochtergesellschaft "Biedronka" wachsen im dritten Quartal um 28,8 Prozent, flächenbereinigt um 5 Prozent.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats