Jerónimo Martins wächst weiter


Die portugiesische Einzelhandelsgruppe Jerónimo Martins meldet für das erste Quartal des laufenden Geschäftsjahrs einen Anstieg des Nettogewinns um 11,1 Prozent auf 16,8 Mio. Euro. Das gute Abschneiden verdankt die Gruppe besonders der guten Performance von Biedronka (Polen) und den Pingo-Doce-Outlets (Supermärkte). Der Umsatz, so teilt das Unternehmen mit, wächst im ersten Quartal um 12 Prozent auf 875,7 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats