J. Martins blickt auf gutes Jahr


Der portugiesische Jeronimo Martins-Gruppe steigert im abgelaufenen Geschäftsjahr ihren flächenbereinigten Umsatz um 3,6 Prozent auf 3,494 Mrd. Euro. Insgesamt konnte eine Erlössteigerung von 2,3 Prozent gemeldet werden. Die Handelssparte legte um 4,9 Prozent auf 3,226 Mrd. Euro zu, die Nettoumsätze aus den Herstellungsbetrieben gingen hingegen um 8,8 Prozent auf 311 Mio. Euro zurück. Die polnische Handelssparte Biedronka konnte mit der Eröffnung von 55 neuen Outlets den Umsatz um 17,7 Prozent steigern, flächenbereinigt war es ebenfalls noch ein Plus von 9,5 Prozent.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats