Jerónimo Martins wieder in der Gewinnzone


Der angeschlagene portugiesische Einzelhändler Jerónimo Martins meldet fürs 1. Quartal einen Gewinn von 1,3 Mio. Euro. Im vergangenen Jahr musste das Unternehmen noch einen Verlust von 27,5 Mio. Euro hinnehmen. Der Umsatz hingegen ging um 7 Prozent auf 813 Mio. Euro zurück. Das Unternehmen erwartet ein positives Gesamtjahr und geht davon aus, dass die Umsätze sich im Laufe des Jahres noch stabilisieren werden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats