J.C. Penney senkt Prognose


Der amerikanische Einzelhändler J.C. Penney hat nach einem Ergebnisrückgang im dritten Quartal die Gewinnprognose für das vierte Quartal gesenkt. Der Gewinn sei von 287 Mio. USD oder 1,26 USD pro Aktie im Vorjahreszeitraum auf 261 Mio. USD oder 1,17 USD pro Anteilsschein zurückgegangen, teilte J.C. Penney mit. Für das Schlussquartal erwartet die Gesellschaft nun ein Ergebnis pro Aktie von 1,65 bis 1,80 USD nach zuvor 2,41 USD.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats