J.C.Penney macht gute Umsätze mit Damenbekleidung


Der amerikanische Einzelhandelskonzern J.C.Penney Co. Inc. hat im zweiten Quartal eine Gewinnsteigerung von 37 Prozent erzielt. Grund seien stärkere Umsätze bei Schmuck, Accessoires und Damenbekleidung, teilte das Unternehmen mit. Die Kaufhauskette wies demnach einen Nettogewinn von 179 Mio. Dollar (141 Mio. Euro) bzw. 76 Cents pro Aktie aus, nach 131 Mio. Dollar bzw. 50 Cents pro Aktie im Vorjahr.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats