Klage JBS hat Ärger wegen Frangosul


LZnet. Die brasilianische JBS-Gruppe sieht sich mit Vorwürfen im Zusammenhang mit der Anmietung der Produktionskapazitäten des Geflügelvermarkters Frangosul konfrontiert. Seit Mai 2012 betreibt der größte Rindfleischvermarkter der Welt per Leasing die brasilianischen Geflügelschlacht- und -verarbeitungsbetriebe des angeschlagenen französischen Geflügelriesen Doux, die unter Frangosul firmieren. Oppenheimer Funds, eine Tochtergesellschaft des US-Lebensversicherers Mutual Life, ficht dieses Leasingmodell gerichtlich an.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats