J&J erhöht Prognose


Der amerikanische Pharma- und Kosmetik- Konzern Johnson & Johnson hat nach einem Ergebnissprung seine Gewinnprognose für dieses Jahr nochmals erhöht. Der Überschuss kletterte im dritten Quartal um rund 30 Prozent auf 3,3 Milliarden Dollar (2,4 Mrd Euro). Der Umsatz stieg wegen eines starken Auslandsgeschäfts um mehr als sechs Prozent auf 15,9 Milliarden Dollar, wie der Konzern in New Brunswick (New Jersey) mitteilte.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats