Guidant geht an J&J


Der US-Konsumgüterkonzern Johnson & Johnson wird den Medizintechnikspezialist Guidant übernehmen. Die Vorstände beider Unternehmen hätten der Transaktion bereits zugestimmt, teilte Johnson & Johnson in New Brunswick mit. Der Kaufpreis liegt bei 23,9 Mrd. US-Dollar, den Johnson & Johnson in bar und in eigenen Aktien begleichen will. Guidant ist der zweitgrößte US-Hersteller von implantierbaren Herzschrittmachern und Defibrillatoren zur Beseitigung von Herzrhythmus-Störungen - nach Branchenführer Medtronic.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats