J&J macht gutes Geschäft


Beim US-amerikanischen Pharma- und Konsumgüterkonzern Johnson & Johnson läuft das Geschäft wieder rund. Dank Übernahmen, Partnerschaften und neuer Produkte sieht Konzernchef William Weldon das Unternehmen auch weiter auf Wachstumskurs. Aus dem Hause kommen bekannte Marken wie Penaten-Creme oder Bebe-Hautpflege. Im Schlussquartal 2009 stieg der Umsatz um 9 Prozent auf knapp 16,6 Milliarden Dollar.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats