Johnson & Johnson mit Gewinnsprung


Der amerikanische Kosmetik- und Medizin-Konzern Johnson & Johnson hat im Schlussquartal 2008 einen kräftigen Ergebnissprung erzielt. Mit seinen Aussichten für das laufende Jahr blieb das Unternehmen jedoch unter den Erwartungen der Experten. Der Überschuss kletterte im vierten Quartal um 14 Prozent auf 2,7 Mrd. USD, wie Johnson & Johnson am Sitz in New Brunswick (New Jersey) mitteilte. Der Konzern profitierte dabei auch von Einsparungen durch einen umfangreichen Stellenabbau.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats