Johnson & Johnson meldet Rekordumsätze


Der US-Pharma- und Medizintechnikkonzern Johnson & Johnson steigerte im 4. Quartal seinen Umsatz um 14,3 Prozent auf 9,4 Mrd. USD. Im gesamten Jahr wurden Umsätze in Höhe von 36,3 Mrd. USD erwirtschaftet. Dies entspricht laut einer Mitteilung des Unternehmens einer Steigerung von 12,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Der Nettogewinn wird für das 4. Quartal mit 1,4 Mrd. USD angegeben, was einer Steigerung von 30,1 Prozent entspricht.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats