JTI mit Rekorden in der Produktion


Die deutsche Tochtergesellschaft von Japan Tobacco, JT International Germany GmbH in Köln, hält sich auch nach Ablauf des ersten Halbjahres 2005 mit Prognosen zurück und verzichtet auf eine Zwischenbilanz. Im Ausblick 2005 ist lediglich von "rückläufigen Absätzen der ersten Monate" die Rede. Im Kalenderjahr 2004 verringerte sich der Absatz von Industriezigaretten im Inland um 18 Prozent (Branche: Minus 15,5 Prozent) auf 3,7 Mrd.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats