Jacobs öffnete zwei Coffee-Bars


LZ|Net. Jacobs J-Cups startete in Berlin mit zwei Coffee-Bars am Pariser Platz und am Bahnhof Zoo. Vor allem junge Leute sollen mit dem "hochwertigen Kaffeegenuss" angesprochen werden. Die Coffee-Bars sind nach amerikanischem Vorbild eingerichtet. Angeboten wird ein neu entwickelter, frisch gebrühter Coffee-Drink in mehreren Geschmacksrichtungen. Dazu gibt es Bagels und Sandwiches. Sollte sich das Konzept bewähren, denkt der Betreiber Kraft Foods an die Eröffnung weiterer Coffee-Bars.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats