Jägermeister beschert Geldregen


LZnet. Die Marke Jägermeister erweist sich unverändert als eine Art Goldesel. Bei einer Bruttoumsatzrendite von stolzen 35 Prozent der Mast-Jägermeister SE ist es somit ein Klacks, die Dividende an die Aktionäre von 10 Mio. auf 20 Mio. Euro aufzustocken. Hauptnutznießer ist der 34-jährige Florian Rehm mit rund 55 Prozent der Anteile.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats