Jahreszahlen Starker Dollar belastet weiter SABMiller


Der zweitgrößte Bierbrauer SABMiller muss beim Umsatz erhebliche Einbußen von rund 10 Prozent einstecken. Der starke US-Dollar schlägt kräftig ins Kontor. Auch beim Ergebnis lässt der Konzern Federn. Neben Währungsturbulenzen in einzelnen Staaten verursacht auch die geplante Übernahme durch AB InBev Kosten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats