Japan-Importe ohne radioaktive Belastung


In Hamburg kontrollierte Lebensmittel aus Japan waren bisher nicht radioaktiv belastet. Die Messergebnisse bei Tee, Sojaprodukten und Meeresfrüchten seien alle unauffällig und lägen weit unter den zugelassenen Höchstwerten, erklärte Verbraucherschutzsenatorin Cornelia Prüfer-Storcks (SPD) am Freitag.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats