Japan Tobacco legt gut zu


Der Tabakkonzern Japan Tobacco rechnet für das laufende Jahr mit einem Gewinnrückgang von 28 Prozent - hauptsächlich im Zusammenhang mit Abschreibungen durch die Übernahme der britischen Gallaher-Gruppe und neuen Bilanzierungsregeln.
Der operative Gewinn im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende März) ist auf um 29,7 Prozent auf 430,55 Mrd. Yen (2,66 Mrd. Euro) gestiegen, teilte der Hersteller mit.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats