Zukauf Japan Tobacco investiert im Iran


Mit dem Atomabkommen zwischen den USA und Iran ist auch ein Ende der Wirtschaftssanktionen in Sicht. Vor diesem Hintergund investiert auch der Tabakkonzern Japan Tobacco International in den Markt und übernimmt einen iranischen Zigarettenhersteller.
Der Tabakkonzern Japan Tobacco International (JTI) hat den iranischen Zigarettenhersteller Arian Tobacco Industry gekauft. Dies berichtet die Fina

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats